38 Tage / Volle Distanz

Political Influencers ist zurück. Nicht, dass es jemals weg war, aber nach knapp 4 Jahren und einer Diss später war es einfach an der Zeit, hier mal einen Topf Farbe anzubringen. Lebensbejahendes Altrosa, blank-spaces – what’s not to like? Mit Blick auf den Wahltag also beste Zeit, den regelmäßigen Kampf gegen die blanke Seite wieder aufzunehmen. Und los!

Zur Feier des Tages habe ich die Instagram-Performance der drei KanzlerkandidatInnen nebst Partei-Accounts mal nebeneinandergelegt. Ich muss zugeben: so richtig in Schwung kommen mag dieser Wahlkampf auch auf Instagram nicht. Immerhin: Der drögen Spießigkeit des Frühsommers sind zumindest im Ansatz so etwas wie eine eigene Bildsprache und Mut zum Motiv gewichen. Dennoch: Eine persönliche Ansprache, welche emotionale Anschlussfähigkeit genauso wie Binnenmobilisierung und Verlängerung ermöglicht, sucht man auch im August 2021 auf den Instagram-Kanälen der drei SpitzenkandidatInnen vergebens. (Warum das ein mehr als nur bedauerlich ist, habe ich unter anderem hier aufgeschrieben) Schauen wir uns das Ganze also einmal genauer an:

It’s tough out there

Beginnen wir mit dem Vergleich der KandidatInnen. Der nachfolgende Plot zeigt das tägliche Kanalwachstum der Instagram-Profile von Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz. Auffällig ist, wie viel stärker das Profil von Olaf Scholz im Vergleich zu seinen MitbewerberInnen wächst. Über den Zeitraum von zehn Tagen erreicht das Profil ein durchschnittliches Wachstum von 0,87%. Zum Vergleich: Das Profil von Armin Laschet wuchs im selben Zeitraum im Durchschnitt um 0,14% pro Tag, Annalena Baerbocks Account um 0,23%.

Nun ist es so, dass diese Werte nur mit Vorsicht unmittelbar verglichen werden können. Der Grund: Mit steigender Follower-Zahl sinkt das Aktivierungspotenzial neuer Follower. Heißt: Große Accounts wachsen langsamer als kleine. Mit inzwischen rund 257.000 Followern ist der Account von Annalena Baerbock größer, als die verdoppelte Summe der Follower von Armin Laschet und Olaf Scholz.

Oder mathematisch ausgedrückt: 1Baerbock = 2x(1Scholz + 1Laschet)


Es ist also durchaus bemerkenswert, dass Annalena Baerbocks Profil weiterhin wächst und – vielleicht ist das sogar noch wichtiger – das Wachstum und das damit einhergehende Interesse an der Person jüngst wieder steigt. Im selben Kontext erscheinen die Werte von Armin Lascht als das was sie sind: problematisch. Bis zum Wahltag sind es noch 38 Tage. Der Wahlkampf und damit die Mobilisierung gehen in die entscheidende Phase. Wann, wenn nicht jetzt, sollte ein strategisch genutzter Instagram-Kanal also substanziell zu wachsen beginnen?

Blog-Party

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den Partei-Accounts. Auch hier wachsen die Kanäle von SPD und Bündnis 90/Die Grünen sichtbar stärker als der Account der CDU. Interessant hierbei ist, dass der CDU-Account in den vergangenen zehn Tagen am meisten gepostet hat: Durchschnittlich vier Posts am Tag werden allein in den Feed geladen. Vergleichswerte aus 2017 zeigen, dass eine hohe Nutzungsintensität das Kanalwachstum begünstigt. Auch handwerklich gelingt dem Partei-Account der inhaltliche Spagat des Spitzenkandidaten zwischen Adenauer-Haus, Kandidatur und NRW-Staatskanzlei besser als dem Kandidaten selbst. Im Fokus steht neben dem Spitzenkandidaten die Kampagne und diejenigen, die die Kampagne tragen. Klassische Binnenmobilisierung.

Warum der CDU-Account im Vergleich zu den weniger aktiven SPD & Grünen-Accounts langsamer wächst, ist wohl allein aus der Logik von Instagram-Mustern nicht zu erklären. Vielmehr deuten die beobachteten Werte darauf hin, dass die derzeitigen Verschiebungen in den Meinungsumfragen ihr Stimmungspendant in Social Media finden. Gleichwohl: Bis zur Wahl sind es noch 38 Tage, gelaufen ist da noch lange nichts. Oder um es mit Marcus Wiebusch in „Ich danke der Academy“ zu sagen: So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.

Titel-Inspiration: Kettcar

Die Performance von KandidatInnen und Parteien im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top